9. Wo ist Maria?

Figuren aus dem Schrebergarten, mit div. Materialien gut geschützt gegen die Kälte.
110 x 25 x 80 cm
Dezember 2012

An der Rückseite des Bonner Münsters, in der Nähe der Köpfe von Cassius und Florentius, ein kleiner Hügel, darauf steht ein Baum. Zwischen seinen Wurzeln ist zur Zeit ein kleines Lager: 2 Rehe, Eichhörnchen, Wolf, und ein Jäger mit Hund. Alle haben sich gegen die Kälte gewappnet. Ihre Blicke schweifen suchend in die Ferne, es ist Mitte Dezember. Die bange Frage: Wo ist Maria?